Unser Haus  

Liebe Besucherin, lieber Besucher unseres Internetauftritts,

 

Bärbel Längler
Bärbel Längler 

der Gedanke an ein Altenpflegeheim fällt nicht leicht. Den Pflegebedürftigen nicht und ihren Angehörigen auch nicht. Es entstehen Fragen und Unsicherheiten. Auf unseren Internetseiten geben wir Ihnen einen Überblick und einen ersten Eindruck über unsere christlich orientierte Altenhilfeeinrichtung. Und vielleicht auch bereits einige Antworten auf Ihre Fragen.

Offene Einrichtung

Das Caritas-Seniorenheim St. Johannes in Neumarkt ist eine offene Einrichtung. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner  bestimmen über ihr Leben selbst, so weit es Ihnen möglich ist. Wir fördern den Kontakt zur Pfarrgemeinde und auch zur politischen Gemeinde: Kindergärten, Chöre, Gruppen und Vereine besuchen uns und gestalten unser Leben und unsere Feste mit. Darüber hinaus unterstützen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Arbeit.

Menschlichkeit pflegen

Unser gesamtes Personal bemüht sich jeden Tag neu um Menschlichkeit in allen Lebensbereichen. Unsere Aufmerksamkeit gilt dem ganzen Menschen mit allen seinen Bedürfnissen, Erwartungen und ganz persönlichen Eigenheiten. In den vielen Begegnungen soll sich unser christliches Menschenbild in erfahrbarer Nächstenliebe ausdrücken. Und in dieser Weise ist Caritas für alle offen, unabhängig von Religionszugehörigkeit, sozialem Status und Herkunft. Wir wollen für den pflegebedürftigen Menschen da sein, wann immer er uns braucht – auch und gerade in seinen letzten Stunden. Dies ist ein hoher Anspruch. Das ist uns bewusst. Nicht immer können wir ihn vollständig einlösen. Doch wir bemühen wir uns, dass die uns anvertrauten Menschen ihr gewohntes Leben in vertrauter Weise und in Würde fortführen können.

Persönliche Information und Beratung

Sie sind herzlich zu einem Besuch in unserem Altenheim St. Johannes eingeladen! Wir nehmen uns gerne Zeit für einen Rundgang sowie für ein Informations- und Beratungsgespräch. Dabei können Sie uns und unsere Einrichtung persönlich kennen lernen. Mehr dazu unter: Kontakt, Adresse und Lage..


Bärbel Längler
Pflegedienstleitung